Workshop – Leitfäden für den Aufbau einer Onlineredaktion

Das Ziel dieses Workshops ist es, Euch zu befähigen, redaktionelle Ziele zu definieren, zu setzen, gemeinsam mit systematischen Konsensierungs- Techniken und Tools den besten Konsens zu finden und über die Key-Performace-Indikatoren ein wirksames Monitoring der Wirkungen und Erfolge zu messen.

Zielgruppe(n) für diesen Workshop:

  • Redaktionsleiter/Redakteure
  • Professionelle Blogbetreiber (insbesondere mit Team)
  • Verlage, die ihre Redaktion mit mehr allgemeiner Mitbestimmung effizienter ausrichten möchten.
  • Contentmanager aber generell auch Personen aus dem Contentmarketing
  • Autoren, die die Ziele und Bedürfnisse einer Redaktion und die Leser besser verstehen möchten.

Die Artikel: Checkliste erarbeiten (Beispiel):

  • Titel inkl. Teaser, zum Artikel, der den Leser zum Weiterlesen anregen soll? funktional? (KPIs in Vol. 2)
  • Regelmäßige Zwischenüberschrift zum jeweiligen Abschnitt (Blickfang skanner/skimmer KPIs).
  • Bilder, z.b. Screenshots im Fließtext? (KPIs Bildssprache Vol. 2)
  • Die Artikel bieten ganzheitliche o. tiefgreifende Einblicke in die Themen. (ThemenTiefe KPIs Vol. 2)
  • Die Artikel-Themen sind möglichst aktuell. ( KPIs Aktualität)
  • Artikel herausfordernd für Leser formen? (Provokationsgrad KPIs in Vol. 2)
  • Artikel sollen praktische Tipps beinhalten? (Nutzen KPIs Vol. 2)
  • Allgemeingültige Artikel Sind eher seltener gewünscht? (Grundlagen KPIs in Vol. 2)
  • Artikel in deutscher Sprache und locker sachlich und informativen? (Mehrsprachigkeit, Stil  KPIs in Vol. 2)
  • Direkte Ansprache des Lesers gewollt? groß klein von Du und Euch  beachtet?
  • Rhetorischen Fragen und Vermutungen? Artikel-  Fakten, Quellen- und Referenz prüfen? (Recherche KPIs in Vol. 2)
  • Verweise als direkte Links im Text? (Networking, KB, Glossar in KPIs Vol. 2)
  • Linkqualität würdest Ihr diese Empfehlung eurem guten Freund machen? (Linkpolitik KPIs)

Vol. 2 entlang der selbst individuell angelegten KPIs, systemisches konsensieren der Artikel.

Nach dem wir die oben stehende Checkliste durchgearbeitet haben, widmen wir uns in Vol. 2 der Durchführung der Redaktion in Fusion und proben, wie die Artikel systematisch einem gemeinsamen Konsens zugeführt werden.

Der Workshop beinhaltet das Erstellen einiger exemplarischer KPIs (Schlüssel-Performance-Indikatoren) im Kontext von zu publizierenden Artikeln und deren systematischen Abarbeitung in einem interdisziplinärem Team.

Im Anschluss können Sie Ihren konkreten Anwendungsfall in dieses System überführen.

Dauer 1 Tag.

Empfohlene Workshops, wenn Weisheit und Knowhow, nach eigenem Ermessen „noch“ nicht genügen.

Aufbau-Kurse (Grundlagen für Teamwork um zu lernen worum ES sich dreht oder einfach mal wieder zum auffrischen):

  • 001 – 003 Warum Dinge nicht funktionieren vol.1 – 3
  • 005 Vision

Weiterführende o. ergänzende Workshops: