Über uns – Vision

Vision

Wir sehen das Internet als ein Medium, mittels dem wir uns allesamt und hoffentlich einigermaßen unbeschadet, in neue Dimensionen des Seins vorarbeiten können.

In gewisser Weise fordert das Internet auch die gesamte Gesellschaft heraus, sich mit der individuellen und kollektiven Blasenbildung, die es ja auch schon vor dem Internet gab, tiefer auseinanderzusetzen.

Die Geschwindigket der Blasenbildung macht es nun auch weiteren Personenkreisen möglich, dies zu realisieren. Vielleicht augenreibend, am besten jedoch behutsam und Step by Step aufzuwachen und zu realisieren, dass wir eigentlich in einer sehr geilen Zeit leben.

Unsere Workshops & Werkzeuge haben wir wärend unserem unternehmerischen Reifungsprozess parallel zu unserem Brot und Butter-Geschäft, mittels dem Internet entwickelt. Deshalb sind diese auch sehr gut dazu geeignet an uns selbst zu arbeiten. Einer unser größten Erkenntnisse war, wirklich zu realisieren, dass wir nicht unsere Gedanken sind, uns als bisher unbeachteten Gedankenprozessen bewusst geworden sind. Das hört sich so einfach an, ist aber eigentlich ein ganz schön dicker Hund, wenn man auf einmal realisiert, dass man in einer mentalen Vorstellung von sich selbst lebt, zu dem man eine Beziehung unterhält. Wir sind also nicht unsere Gedanken, ja was sind wir denn dann? Wohl die die das erkennen oder?

Unser Fazit

Unser Anliegen ist es nun ganz praktisch: die rechte Hirnhälfte gerade im Businessbereich wieder mehr ins Spiel zu bringen. Solange dies nämlich mehrheitlich nicht geschieht, wird´s auch nichts mit mehr Frauen in Führungsetagen usw.. Weil ? – wie drinnen so draussen. Wir, damit meine ich fast die gesamte Gesellschaft, haben nämlich das weibliche, rezeptive Prinzip, aus unser eingebildeten Realität ausgeschlossen.

Durch bewusstes Monitoring unserer Gedankenprozesse können wir wirklich neue Strategien, Prozesse und Strukturen schaffen, die uns und dem Algemeinwohl viel besser gerecht werden als bisher.

Also orientieren wir uns so:
Wenn schon Formen erschaffen, dann möglichst bewusst Formen erschaffen. Ganz nach dem hermetischen Prinzip: Wie oben so unten, wie drinnen so draussen. So, finden wir,  wird ein Schuh draus, der dann nicht bei jedem Schritt weh tut.

Wie immer es für den Einzelnen aussehen mag, wir sehen die Dinge insgesamt ausgesprochen vielversprechend. Durch das Internet ist es so einfach geworden den inneren Garten nach aussen sichtbar zu machen, Verbündete zu finden und gemeinsam Dinge zu erschaffen, die die Welt noch nicht gesehen hat. So ist es bei jedem Einzelnen und kann auch auf Unternehmen skaliert werden.

Na haben Sie schon was tolles vor? Vielleicht möchten Sie an einem Kurs, Vortrag oder Workshop teilnehmen, oder bei einer Encounter- oder Discovery-Gruppe mitmachen. Zu den meisten Kursen und Workshops, gibt es auch kostenlose  Einführungs-Versionen Nachfrage oder Termin vereinbaren +49 8394 715 990 6