Tarot-Kurse, Workshops, Encounter-, & Discovery-Gruppen

Tarot und Business, wie geht denn das zusammen?
Die Arbeit mit Archetypischen Bildern und Symbolen.

In Zeiten massiven Wandels, sowohl was die Digitalisierung und die Globalisierung mit sich bringt, ist erhöhte Wachsamkeit und bewusstes, und agiles Handeln geboten. Unter anderem zu diesem Zwecke bedienen wir uns hier also diesem archetypischen Bildersystem, dass sich bereits in vielen Bereichen bestens für Bewusstwerdung bewährt hat. Wer Tarot von abstrusen Filmszenen und Zukunfts-woowoo frei machen kann, wird wie wir feststellen – Es ist ein hervorragendes Werkzeug, um:

  • Methaphern und Framing zu verstehen und Deutungshoheit für sich, bzw. seinen Erlebnishorizont, zu erlangen.
  • Unbewusstes bewusst zu machen.
  • Intuition zu wecken und zu trainieren.
  • Dualitäten zu überwinden, Einsichten zu erlangen und als Polaritäten zu vereinen.
  • Die Welt besser zu verstehen.
  • Das Formlose besser zu verstehen.
  • Sein eigenes Narrativ und die Geschichte(n) anderer besser zu verstehen.
  • Das Leben besser zu verstehen.
  • Concepual-Blending, zu erlernen, zu tainieren und anzuwenden, um sich und seine Umgebung, mit daraus entstehenden innovationen, lebendiger zu machen.
  • Sich Möglichkeiten zur Selbstkonditionierung zu schaffen und sich damit bewusst, wie beabsichtigt, ändern zu können.
  • uvm.

Von Beginn an sind unsere digitalen Tools ganzheitlich angelegt. Also – nochmal anders gesagt sind unsere Tools: konzeptionell, mental, emotional und funktional, von Grund auf an diese bereits vielfach bewährten Konzepte und Systeme, die zur Verbesserung der Wahrnehmung und Materialisierung geeignet sind, geknüpft.

Wer sich unbefangen und ohne Vorurteile mit Konzepten wie z. B. dem Lebensbaum und dem Tarot auseinandersetzt, wird schöpferische Potenziale freilegen und Prozesse, Strukturen und Strategien umfassender nutzen können. Im wesentlichen geht es also darum, zu erkunden, was uns im Inneren bewegt und implizites Wissen zu nutzen. Beispielsweise können Kreativitätsstau, Ideen- bzw. Phantasielosigkeit, Schreibblockkade usw. hierdurch belebt bzw. gelöst werden. Und was den Wandel angeht, der so bitternötig ist und eigenlich nur von innen nach aussen gelingen kann? Dazu Können wir sagen:

Hiermit bekommen wir als Personen und Unternehmen, Werkzeuge an die Hand, mittels denen sehr schnell der Weg nach Innen und damit auch nach Aussen, erhellt werden kann. Diese Werkzeuge unterstützen dabei, zu reflektieren und damit immer wieder über seinen Tellerrand zu blicken. Wer dazu bereit ist und sich darauf einlässt wird viele nützliche Früchte ernten. Und seine Mitmenschen, die materielle Welt und das Formlose viel besser verstehen.

Die Felder: Kultur, Führung, Strategien und Prozesse erfahren hierdurch frischen Wind. Schöpferische Kraft (Kreativität) wird freigesetzt. Conceptual Blending war schon immer eine große Stärke dieses archetypischen Bildersystems und kann Werbeagenturen, Creativ Thinking Teams, neue fruchtbringende Räume öffnen. Für Teams allgemein, können hierdurch ganz neue kulturelle Rahmen gefunden, erfunden und ausgestaltet werden.

Alle Kurse können separat belegt werden. Manche Kurse bauen aufeinander auf.

Damit Ihr euch einen Überblick verschaffen könnt, werden von uns kostenlos veranstaltete, Übersichtskurse angeboten. In diesen Überblick-Kursen könnt Ihr bereits einiges an Informationen mitnehmen, die Euch für den weiteren Weg nützlich sein können. Ausserdem bekommt Ihr in diesem Überblick-Kurs auch einen guten Eindruck davon was dieses Archetypische Bildersystem für uns ist und was nicht.

Jenachdem welche individuellen Ziele Ihr verfolgt, können die Kurse passend zusammengestellt werden und spezielle Fokusierungen gesetzt werden. Zwei solcher Sammelkurse haben wir bereits weiter unten aufgeführt z. B.:

  • Bildersystem (Tarot) selber gestalten, z. B als Mittel für einen Kulturellen Überbau, oder einfach als künstlerischen Ausdruck.
  • Praktisch für Unternehmen – hier liegt der Focus auf Moderation, Personen verstehen und generell besserem Verständnis, aber auch auf Kreativität, Inspiration und Vitalisierung.

Hier nun die Kurs-, & Gruppenbeschreibungen im einzelnen

Tarot – intuitiv – Kurs & Gruppe(n)

Ein mächtiger Zugang zum Unbewussten. Hier liegen die großen Potenziale. Durch lernen, mittels existenzieller Betroffenheit, also durch direkten Bezug zum aktuell erlebten. Unbewusstes, was bereits zart ins Sichtfeld kommt, bereits erkennen und aufgreifen. An sich arbeiten, integrieren, komplettieren und lernen, die Welt als Spiegel zu nutzen. Es gibt verschiedene Gruppen um Erfahrungen und Wissen auszutauschen. Long as short, in diesem Kurs lernt Ihr unter anderem: Euch besser zu erkennen (Stärken und Schwächen), Intuition zu trainieren, Symbole besser zu verstehen und natürlich auch Achtsamkeit. Du lernst auch Informationen, jenseits der Autopilot-Verstandestätigkeiten, zu erkennen und zu nutzen. In gewisser Weise nutzen und trainieren wir hierdurch auch die neuronale Plastizität und die assoziativen Fahigkeiten unseres Gehirns.

Kurs 89,- € einmalig | Gruppen 5,- bis 10,- € p. Monat | Moderation (optional) 42,- € Std.

Tarot – verknüpfte Konzepte & Systeme – Kurs & Gruppe(n)

In diesen Kursen werdet Ihr an die verschiedenen Konzepte & Systeme, die mit dem Tarot verknüpft sind und verknüpft werden können, herangeführt. Es gibt auch eine Gruppe, in der sich speziell darüber ausgetauscht werden kann. Dies ist ein sehr weites Feld, in dem man sich leicht verlaufen kann und mit vielen mehr oder weniger hartnäckigen Dogmen belegt sind. In diesem Kurs legen wir deshalb besondere Aufmerksamkeit auf die Wanderer, also Euch, die die Konzepte und Systeme lediglich bereisen um Ihren Horizont zu erweitern, um nützliches zu adaptieren und mittels Conceptual Blending neues zu schaffen. Long as short, in diesem Kurs lernst Du unter anderem: Die Welt besser kennen, mentale Konstrukte, Traditionen und Kulturen besser zu verstehen und zu nutzen.

Kurs 89,- € einmalig | Gruppen 5,- bis 10,- € p. Monat | Moderation (optional) 42,- € Std.

Tarot – Lese-, und Legemethoden – Kurs & Gruppe(n)

Kurs, in dem wir uns mit den verschiedenen Lege-, und Lesemethoden auseinandersetzen. Long as short, in diesem Kurs lernt Ihr unter anderem: Die persönliche Beziehung zu Eurem Werkzeug(en), die individuell am besten passenden Methoden zu finden. Mit dem Tarot verknüpfte Systeme und Konzepte praktisch auszubauen und Eure Intuition zu trainieren und sinnvoll zu nutzen.

Kurs 89,- € einmalig | Gruppen 5,- bis 10,- € p. Monat | Moderation (optional) 42,- € Std.

Tarot – Creativ & Conceptual-Blending – Kurs & Gruppe(n)

Intuitiv, Konzepte, Systeme und Methoden – Experimente zwischen Statik und Dynamik. Für Personen, die: 1. Tarot als Kreativwerkzeug nutzen möchten. Mehr über Archetypen, Bildsprache und Symbolik lernen möchten. 2. Sich in einer Gruppe dazu austauschen möchten. Kulturschaffende, Künstlergruppen, Theater-, Film und Medienschaffende können sich hiermit eine echte Schatzkammer erschließen.

Kurs 89,- € einmalig | Gruppen 5,- bis 10,- € p. Monat | Moderation (optional) 42,- € Std.

Tarot – Journal – Kurs & Gruppe(n)

In diesem Kurs lernt Ihr, wie man im Kontext zum Tarot ein Journal führt und welche Methoden es gibt. Es gibt auch spezielle Gruppen, mit denen man sich austauschen kann. Long as short, in diesem Kurs lernt Ihr unter anderem: Dass das Ganze mehr ist als die Summe seiner Teile, wasTimelines sind und welche Informationen bisher perspektivbedingt verborgen blieben. Also anders gesagt wie Ihr Muster und Verhaltensmuster, die sich nur über einen längeren Zeitraum esrchließen, sichtbar machen und gegebenenfalls auch nutzen könnt.

Kurs 89,- € einmalig | Gruppen 5,- bis 10,- € p. Monat | Moderation (optional) 42,- € Std.

Tarot – selber gestalten – Moderation & Gruppe(n)

  • Unterstützung & Moderation bei der konzeptionellen Gestaltung.
  • Unterstützung & Moderation beim Gestalten mit Pogrammen.
  • Unterstützung & Moderation bei der Umsetzung einer Webpräsenz.
  • Unterstützung & Moderation bei der Umsetzung von Informationsnetzen.
  • Unterstützung & Moderation beim Erreichen der Interessenten.

Dieser kummulative Kurs ist bestens geeignet wenn Ihr einen gänzlich neuen Kulturrahmen für Künstlergruppen, Theatergruppen aber auch für ein Internetportal oder Gemeinwohlorientierte stärkende bzw. bildende Unternehmungen plant bzw. sowas in dieser Richtung. Aber auch einfach für euch selbst als künstlerischer Ausdruck.

Preis nach Vereinbarung. Es sind natürlich auch Gemeinschaftsprojekte bzw. Partnerprojekte möglich.

Tarot – praktisch, für Unternehmen – Kurs & Gruppe(n)

Ein Kurs, der speziell dazu angelegt ist, um Tarot und die damit verknüpften und verknüpfbaren Konzepte und Systeme unternehmerisch zu nutzen. Selbst-, bzw. Unternehmensgesteuerte Encounter-, und Discovery-Gruppen können individuell angelegt werden. Hier einige Vorteile aufgelistet:

  • Bereicherung und Belebung für Kultur, Führung und Personen in Unternehmen.
  • Das UrteilsVERMÖGEN verbessert sich in der Regel drastisch bei allen, auch bei denen, die nicht direkt beteiligt sind (Resonanzgesetz).
  • Das allgemeine Verständnis für sich selbst und andere, verbessert sich in der Regel drastisch. Sodaß die Ellenbogen etwas entlastet werden ;-), und alles viel mehr Sinn und auch mehr Spaß macht.
  • Frischer Wind für Strategien, Prozesse und Strukturen in Unternehmen.
  • Narrative, Wissen und Identitäten in Unternehmen können auf ein neues Level gehoben werden.

Zeitclusterung nach Wunsch bzw. Vereinbarung, ingesamt 18 bis 19 Std.
Preise:

  • Kurs 777,- € pro Pers.
  • Moderation nach dem Kurs, für Teams & Gruppen (optional) 42,- € p. Std.

Preise, für Gruppen-Clouds für Unternehmen, inkl. Domain:

  • 100 GB – 7,- € monatl.
  • 500 GB – 10,- € monatl.
  • 1TB – 17,- € monatl.
  • 2TB – 24,- € monatl.
  • 5TB – 42,- € monatl.
  • 10 TB – 73,- € monatl.

Bei den Gruppen-Clouds für Unternehmen, handelt es sich um selbst gehostete Clouds, die sich auch föderativ miteinander vernetzen können.

Noch ein paar abschließende Worte:

Soo viele reden, in allen möglichen Kontexten, von Kreativität. Wir sagen dazu, Kreativität ist ein anderes Wort für Schöpferisch. Was wir versuchen mit diesen Kursen und in den Gruppen zu vermitteln, ist, die linke Hirnhälfte und die rechte Hirnhälfte also die weibliche und männliche Denkweise ausgeglichen zu nutzen und dadurch einfach schöpferischer zu sein. Ja, und das in gewisser Weise bereits in den Kursen auch erlebbar zu machen.

Wir hoffen mit diesen Kursen, dieses etwas verstaubte Werkzeug zu entstauben, von seinem doch teilweise recht komischen Image zu befreien und es breiteren Kreisen zugänglich zu machen. Wir sind überzeugt das wir sowieso in der einen oder anderen Form geschehen. Wir freuen uns jedenfalls jetzt schon auf regen schöpferischen Austausch und frisch inspirierte, innovative Unternehmungen.

Bei Interesse und Fragen, einfach anrufen, auch wenn Ihr wenig Zeit habt, wir teilen unsere Zeit mit Euch +498330 911 242 So haben wir zusammen mehr Zeit ;-).